Die Kraft der Marke Pukka

Sie wollten etwas Gutes in die Welt bringen, die beiden Gründer von Pukka. Ihre Bio-Kräutertees von hoher Qualität werden seit 2002 verkauft. Anfangs in Bristol, später in London und in kürzester Zeit außerhalb von England, mittlerweile in einundvierzig Ländern.

Was macht eine Marke aus?

Marke ist ein Qualitätsversprechen. Wie schaffen Marken es, dem Druck der Konkurrenz Stand zu halten?

Vertrauen

Die gute Erfahrung mit einem Produkt, die immer wieder und wieder bestätigt wird, schafft Vertrauen. Die Bekanntheit der Marke basiert auf dem guten Ruf, der guten Meinung über die Marke und der Weiterempfehlung der Marke.

Kontinuität

Marke verpflichtet dazu, die Erwartungshaltung der Kundschaft immer wieder neu positiv zu bestätigen. Eine Marke muss sich selbst treu bleiben und behält so das Vertrauen der Kundschaft. Kontinuität gibt Orientierung.

Einmaligkeit

Einmaligkeit bleibt uns im Gedächtnis.
Die Abgrenzung zu anderen steigert die Anziehungskraft.
Marken haben etwas Typisches, eine gleichbleibend, individuelle und charakteristische Leistung, die bei Menschen auf Resonanz stößt.

Etwas Typisches

Das kann eine ungewöhnliche Gründungsidee sein, die Historie, eine besondere Arbeitsweise, herausragende Produktleistungen, andere Alleinstellungsmerkmale wie eine geistige Haltung. Marke arbeitet immer mit Emotionen.

Das Produkt muss das Versprechen der Marke einlösen.

Licht und Schatten, Foto Luxaflex® Licht und Schatten, Foto Luxaflex®

Kleiner Exkurs zur Marke Luxaflex®

Seit 70 Jahren gibt es die Marke Luxaflex®. Die beiden Gründer des niederländischen Konzernes Hunter Douglas entwickelten ein innovatives Gieß- und Herstellungsverfahren für Aluminium.

Sie wollten etwas Neues, ganz Anderes entwickeln – die Horizontal-Jalousie aus Aluminium. Ihr herausragendes Design und ihre Funktionalität machten sie unter dem Markennamen Luxaflex® seit 1951 schnell zu dem Sonnenschutz-Produkt schlechthin.

Licht und Wohlbefinden

Für alle weiteren Produktentwicklungen war und ist immer die intensive Beschäftigung mit Licht die Grundlage.

Wie nutze ich das wohltuende Tageslicht? Wie vermeide ich Blendung, Hitze und Kälte am Fenster für eine bessere Isolierung? Wie verringere ich den schädlichen Anteil der UV-Strahlung im Innenraum und schütze so meine Einrichtung vor Ausbleichen?

Nicht nur Licht ist wichtig für unser Wohlbefinden.

Auch das Bewusstsein dafür, dass wir selbst etwas tun müssen, um geistig und körperlich gesund zu bleiben.

Pukka Bio-Kräutertees, Foto Pukka Pukka Bio-Kräutertees, Foto Pukka

Pukka Herbs

Das Wohlbefinden und die Gesundheit durch Bio-Kräuter in Form von Tees und Nahrungsergänzungsmitteln zu fördern – das ist Pukka.

Die beiden Gründer von Pukka entwickelten gemeinsam die Mission, der Entfremdung vieler Menschen von der Natur etwas entgegenzusetzen und die große Kraft, die von Kräutern ausgeht, zu fördern.

Sie hatten die Idee, die Natur in Form einer Tasse Tee in das Leben der (Großstadt)Menschen zurückzubringen.

Ayurveda und Pukka

Der Unternehmer Tim Westwell und der ausgebildete Kräuterexperte Sebastian Pole haben 2001 Pukka Herbs gegründet. Pukka bedeutet auf Hindi „echt, authentisch oder wahrhaftig“. Pukka – das sind ayurvedische Bio-Kräutertees.

Wahrheit, Respekt, Reinheit und Einsatz

Die Unternehmenskultur von Pukka basiert auf vier alten, ayurvedischen Prinzipien: Wahrheit, Respekt, Reinheit und Einsatz. Ayurveda ist einfach gesagt das „Wissen vom Leben”. Wie kann man Körper, Geist und Seele in Einklang bringen und gesund leben? Ayurveda wird seit mehr als 3.000 Jahren in Indien praktiziert.

Farbenfrohe Verpackungen, Foto Pukka Farbenfrohe Verpackungen, Foto Pukka

Respekt vor der Natur

Genussvolle Auszeiten zelebrieren und abschalten mit Kräutern aus ethischer Herkunft, die auf der Grundlage ayurvedischen Wissens zu Tees und Nahrungsergänzungsmitteln vermischt werden. Die unserem Wohlbefinden dienen, gut schmecken und uns im Alltag begleiten.

Verschiedenen Kräutern werden unterschiedliche positive Wirkungen zugeschrieben. Eine genussvolle Auszeit vom Alltag mit einer Tasse Tee hilft gegen Stress.

Wohlbefinden

Kräuter – mit Respekt vor der Natur angebaut und verarbeitet – stehen bei Pukka im Mittelpunkt des Wohlbefindens. Ganzheitlich verbunden mit anderen Themen wie Yoga, Meditation, Atmung und Ayurveda-Lebenshinweisen und -tipps.

Ganzheitlich leben mit Yoga und ayurvedischen Kräutertees, Foto Pukka Ganzheitlich leben mit Yoga und ayurvedischen Kräutertees, Foto Pukka

Ganzheitliches Denken

Die Weisheit des Ayurveda bildet einen großen Schwerpunkt bei Pukka. Der Ayurveda-Lehre zufolge ist das Gleichgewicht der drei Doshas bedeutend für die Gesundheit. Um rauszufinden, welcher Dosha-Typ man ist, gibt es sogar einen Dosha-Selbsttest auf der Webseite.

Der Test hilft dir, deine täglichen Entscheidungen auf eine fundierte Basis zu stellen und durch Routinen, Mäßigung und Harmonie mehr Wohlbefinden zu erlangen.

Mehr als nur Tee

Pukka ist 100 Prozent Bio, setzt sich mit Fair For Life für bessere soziale Standards ein und mit FairWild für die nachhaltige Sammlung von Kräutern. Pukka verpflichtet sich 1% des Umsatzes über 1% For The Planet an gemeinnützige Umweltprojekte zu spenden.

Pukka hat eine Mission, die nachhaltig ist

„Unsere Mission besteht darin, eine Welt zu schaffen, in der Pflanzen eine zentrale Rolle für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen spielen. Wir wollen mit gutem Beispiel vorangehen, indem wir unser Unternehmen so nachhaltig und ethisch wie möglich führen.

Wenn Pukka wächst, wächst auch unser positiver Einfluss. Wir bei Pukka sind unter der Leitung unserer Experten im Missionsrat kontinuierlich bestrebt strategischen Einfluss auf eine nachhaltige Gesundheitsversorgung, die sozialen Auswirkungen, die regenerative Landwirtschaft und die Klimakrise zu nehmen und unsere Mission voranzutreiben.”

Kurkuma und Ingwer für Power im Leben, Foto Pukka Kurkuma und Ingwer für Power im Leben, Foto Pukka

Verpackung

„Bewusst hergestellt – Schönheit kommt von innen und von außen. Daher bestehen unsere Schachteln aus nachhaltig produziertem, recycelbarem Karton mit pflanzenbasierten Farben. Alles ist ohne Gentechnik; unsere Manilahanf-Teebeutel und Anhänger binden wir mit Biofaden. Auch die Teebeutel-Verpackung und die Anhänger kannst du recyceln. Sorgfältig verarbeitete Biokräuter für den positiven Wandel deiner Welt.”
(Pukka, Zitat von der Teeverpackung)

Die farbenfrohen und liebevoll gestalteten Verpackungen erfreuen zudem das Auge und sind ein großer Eckpfeiler des Markenerfolgs.

Seit dem Marken-Relaunch 2014 durch THE SPACE CREATIVE PARTNERSHIP LTD., der Agentur aus Bristol, die seit den Anfängen für die Gestaltung verantwortlich zeichnet, setzt Pukka seinen kometenhaften Aufstieg fort.

„The Space has given us creative, design and commercial insight that has literally transformed our business. They have ‘packaged’ our ideas beautifully giving our whole brand integrity and cohesion. Our business has grown more than ten-fold. What more to say? The Space are great fun to work with!”

Sebastian Pole, Founder Pukka Herbs

Pukka Philosophie, farbenfroh, floral und natürlich, Foto Pukka Pukka Philosophie, farbenfroh, floral und natürlich, Foto Pukka

Im Online-Shop oder in ausgewählten Läden gibt es die Bio-Tees und Bio-Nahrungsergänzungsmittel, in denen die Pukka-Philosophie ihre Entsprechung findet:

Pukka arbeitet für eine alternative Gesundheitsversorgung, bei der Kräuter im Mittelpunkt des Wohlbefindens stehen. Innehalten, Glücksmomente, Abendruhe und gesunder Schlaf. Die Namen diverser Tees sprechen für sich (im Folgenden nur ein Auszug aus dem Sortiment):

peace | relax | entspannte momente | joy | love | night time |feel fresh | feel new | mint refresh | day to night | tulsi klarheit | aktiv | revital | frauenglück | immun| after dinner

Zitrusfrische Glücksmischung mit spritziger Orangennote, Foto Pukka Zitrusfrische Glücksmischung mit spritziger Orangennote, Foto Pukka

Die Einmaligkeit der Marke

„Nach Marktforschungsdaten ist der deutsche Markt für Lebensmitteltees, der sowohl Grün- und Schwarztee als auch Kräuter- und Früchtemischungen umfasst, in den zwölf Monaten bis Mai 2021 um 8,4 Prozent gewachsen.” (https://www.lebensmittelzeitung.net/industrie/nachrichten/tee-bad-heilbrunner-launcht-zweitmarke-161498)

Auch nach mehr als 20 Jahren ist Pukka immer noch eine Marke mit Strahlkraft.

Natürlich gab es schon vor Pukka Kräutertees und auch 2021 kommen weitere Konkurrenzprodukte dazu. Laut Euromonitor 2016 ist das Unternehmen Pukka Herbs jedoch der am schnellsten wachsende Teehersteller der Welt. Seit seiner Übernahme durch Unilever wird die Position weiter ausgebaut.

Für mich konkurrenzlos sind die zauberhaften Verpackungen, die in ihrer Farbigkeit strahlen und deren Motive und Details mein Auge immer wieder zum Verweilen und Innehalten einladen.

(Danke an Pukka Herbs für die schönen Fotos und die inhaltliche Unterstützung. Unsere Redakteurinnen freuen sich sehr über die vielen Teesorten. Wir werden ein Tea Tasting durchführen – für mehr Wohlbefinden.)